Wir bleiben für Sie im Dienst - bitte bleiben Sie für uns zu Hause

Liebe Patientinnen und Patienten, Wir bemühen uns mit allem was uns möglich ist, weiter für Sie da zu sein. Wir möchten aber, dass so wenige von Ihnen wir irgendwie möglich sich in unserem Wartezimmer aufhalten müssen um Sie selbst und uns zu schützen. Rufen Sie  uns deshalb bitte unbedingt an, damit wir klären können, was wir alles im Vorfeld für sie tun können. In vielen Fällen können wir telefonisch beraten, auch Überweisungen und Krankschreibungen können wir in der aktuellen Ausnahmesituation telefonisch ermöglichen, um zu vermeiden, dass sich  viele Patienten gleichzeitig bei uns aufhalten müssen. Rufen Sie uns deshalb bitte unbedingt an, wir helfen Ihnen dann sehr gerne mit Rat und Tat weiter.

Krankschreibung per Telefon? - Ja, ist möglich!!

Im Rahmen der aktuellen Corona-Problematik wurde auf Bundesebene veranlasst, dass Patienten wegen harmloser Anlässe (Husten,Schnupfen, Heiserkeit etc.) auch nach lediglich einem Telefonat mit uns eine AU-Bescheinigung erhalten können, ohne ärztlich untersucht worden zu sein. Diese Regelung gilt zunächst für 4 Wochen und soll die Praxen entlasten. Bitte rufen Sie uns im Beddarfsfall wie gewohnt einfach an, gerne klären wir im Telefonat, ob für eine AU ein Termin in unserer Sprechstunde tatsächlich nötig ist oder ob wir - auch in Ihrem Interesse - diesen unkomplizierten Weg gehen können.

 

Download
Lesen Sie bitte diese Datei, wenn Sie bereits positiv getstet wurden und in Quarantäne bleiben müssen
Handlungsempfehlung_bei_Coronavirus_Pati
Adobe Acrobat Dokument 92.6 KB

Warum uns diese Maßnahme so wichtig ist, erklärt ein Klick auf dieses Video


Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen rund um unsere Praxis und

die von uns angebotenen medizinischen Leistungen.

 

Haben Sie Fragen, auf die Sie hier keine Antworten finden?

Dann rufen Sie uns gern an!

 

Ihr Praxisteam